Intrigen 06

Episode #55 – Intrigen 06 – Ich mach mir die Welt…

Wochenendgestaltung und Der Verkauf – „Der Rasen ist NICHT zum spielen da!“ Anfang der 80er Jahre bekamen Edith und ihr Mann Rudi ein Angebot, dass sie nicht ausschlagen konnten. Eine ältere Dame verkaufte für einen relativ geringen Betrag Teile ihres recht großen Grundstücks im heutigen Landkreis Oder-Spree. Vorrangig, weil sie die große Fläche selbst nicht mehr bewirtschaften konnte. Dieses kleine Dorf in Brandenburg, in dem das Stückchen Land lag, war eine Autostunde von Berlin entfernt, besaß mehrere Seen im Umkreis, große Waldgebiete und bot eine recht typische Infrastruktur. Der Bus fuhr einmal in der Stunde, im Dorf befanden sich ein Bäcker, ein Fleischer, ein Konsum, ein Tante-Emma-Laden, die Kirche und eine Kneipe…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.