Angst

Episode #65 – Angst – Den Fokus verlieren

Die Angst eines Menschen nimmt eine wichtige Funktion ein. Sie dient als Schutz- und Überlebensmechanismus. Sie schärft unsere Sinne, aktiviert unsere Körperkraft und dient als Alarmanlage in tatsächlichen oder vermeintlichen Gefahrensituationen. Angst schützt uns. Die Angst
oder die Furcht kann Stressfaktor sein, oder alltägliche Belastung. Wie gehen wir damit um, und warum verlieren wir manchmal unseren
Fokus, wenn es uns eigentlich gut geht? Richtig beantworten kann Frank diese Frage auch nicht. Er kann eher nur die eigenen Erfahrungen aufgreifen und davon berichten. Von vergangenen, fremden und aktuellen Situationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.